Wir freuen uns über Ihren Anruf

Sie erreichen uns telefonisch

Montag bis Freitag

09.00 Uhr - 18.00 Uhr

Samstag

10.00 Uhr - 14.00 Uhr

 

unter 0711.769 656-10

Wünschen Sie einen Rückruf?
rueckruf
Kontaktformular
kontakt
Datenschutz*
Anmeldung zum Newsletter
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Den Kunden
ganzheitlich
zu beraten, ist eine
reizvolle Aufgabe.

Markus Lechler,
Fachwirt der Grundstücks-
und Wohnungswirtschaft,
Geschäftsführer

Auf die Strategie kommt es an!

Viele Immobilienbesitzer sind sich nicht darüber im Klaren, dass neben der Lage und Art des Objekts auch die Gründe für die Veräußerung von großer Bedeutung für einen erfolgreichen Verkauf sind. Manche Verkäufer verkennen gar das wahre Potenzial ihrer Immobilie – und übersehen so besonders lukrative, alternative Vermarktungsoptionen.

Angepasste Verkaufsstrategien als Schlüssel zum Erfolg

Der Verkauf einer Immobilie ist ein komplexer Prozess, zu dessen erfolgreichem Abschluss viele einzelne Schritte sorgfältig aufeinander abgestimmt werden müssen. „Einfach so mal versuchen“ – das verzeiht der Immobilienmarkt schon deshalb nicht, weil Kaufinteressenten genaue Beobachter sind und bei Objekten misstrauisch werden, die sie vor einem halben Jahr schon einmal gesehen haben. Fehler in der Vorgehensweise lassen sich im Nachhinein fast nicht mehr korrigieren – und können Verkäufer im Wortsinne teuer zu stehen kommen.
Jeder Verkauf ist dabei so individuell wie die Situation, aus der heraus Sie als Verkäufer agieren.

Der Verkaufsanlass – Spiegel Ihrer Lebenssituation

Zahlreiche Studien zeigen, dass der Entschluss zum Verkauf einer Immobilie in nahezu allen Fällen anlassbezogen ist. Ein solcher Anlass kann der Wechsel in eine größere Wohnung oder ins eigene Haus sein, eine Trennung oder auch der Wunsch nach altersgerechtem Wohnen in zentraler Lage mit kurzen Wegen und Zusatzangeboten.

Aus all diesen Anlässen resultieren unterschiedliche Ausgangssituationen beim Verkauf Ihrer Immobilie: Müssen Sie schnell verkaufen oder bringen Sie etwas Zeit mit? Müssen Sie eine bestimmte Mindestsumme erzielen, um etwa einen Kredit zu bedienen oder eine neue Immobilie zu finanzieren? Oder verkaufen Sie einfach, weil der Markt Ihnen gerade günstig erscheint und Sie sich vielleicht sogar schon lange von einem Objekt trennen wollen?

Sie sehen: Je nach Verkaufsanlass agieren Sie aus einer anderen Position, die Sie gegenüber potenziellen Käufern stärker oder schwächer macht. Gerade wer darauf angewiesen ist, innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu verkaufen, kann dabei schnell in die missliche Lage kommen, seine Immobilie unter Wert veräußern zu müssen.

Seien Sie versichert: Wir von Lechler Immobilien berücksichtigen bei der Ausarbeitung einer optimalen Angebotsstrategie alle für Ihre Situation relevanten Aspekte und finden so gemeinsam mit Ihnen den besten Weg, Ihre Immobilie erfolgreich, fristgerecht und zum bestmöglichen Preis zu verkaufen.

Der Verkäufertyp – zu welcher Gruppe gehören Sie?

Für Sie als Verkäufer kommt es daher ganz wesentlich darauf an, sich vor dem Verkaufsstart darüber klar zu werden, welche Aspekte für Sie ganz persönlich die größte Wichtigkeit haben – der sichere, schnelle Verkauf, der Verkauf mit dem geringsten Aufwand oder der Verkauf zum besten Preis. Entscheiden Sie selbst, welcher Verkäufergruppe Sie sich zurechnen!

Der Sicherheitsorientierte

Diesem Verkäufertyp geht es maßgeblich darum, sicher zu verkaufen, meist auch in einer relativ kurzen Zeit. Hintergrund ist dabei in der Regel, dass der Verkaufserlös bereits fest eingeplant ist – etwa für den Erwerb einer neuen Immobilie, um bestehende Darlehen zu tilgen, Erben auszubezahlen oder anderweitigen Verpflichtungen nachzukommen. Als Wunschergebnis steht ein gesicherter Verkauf zu einem marktgerechten Preis. Um dieses Ziel zu erreichen, muss sich der Preis perfekt im Markt bewegen, er darf nicht zu hoch und nicht zu niedrig angesetzt sein.

Der Komfortorientierte

Dem komfortorientierten Verkäufer ist vor allem daran gelegen, möglichst wenig mit dem eigentlichen Verkaufsprozess zu tun zu haben. Zu dieser Gruppe zählen häufig Eigentümer im gehobenen Wohnsegment, die schlichtweg andere Dinge zu tun haben, als sich um den Verkauf ihrer Immobilie zu kümmern. Oder Eigentümer, die weit entfernt vom Standort ihrer Immobilie leben, was eine Abwicklung in Eigenregie sehr  aufwendig oder gar unmöglich macht. Doch auch ein möglichst diskreter Verkauf zählt zu den Motiven dieser Verkäufergruppe. In all diesen Fällen ist es wichtig, die Zahl der Besichtigungen möglichst gering zu halten und bereits vorab diejenigen Interessenten herauszufiltern, die auch tatsächlich als Käufer in Frage kommen. Hierbei hilft neben einem aussagekräftigen und hochwertig gestalteten Exposé auch eine gut sortierte Kartei qualifizierter Interessenten. Diese ermöglicht es uns bei Lechler Immobilien in vielen Fällen sogar, Ihre Immobilie direkt zu vermitteln – also ohne sie überhaupt offen am Markt anzubieten.

Der Gewinnorientierte

In die dritte Kategorie lassen sich all diejenigen Verkäufer einordnen, die sich durch die Einschaltung eines Immobiliendienstleisters vor allem einen deutlich höheren Verkaufserlös versprechen, als sie ihn bei einem Verkauf in Eigenregie erreichen könnten. Der reine Service-Gedanke tritt für diese Verkäufer ebenso in den Hintergrund wie das Risiko einer unter Umständen deutlich längeren Vermarktungszeit. Was zählt, ist nur das Ergebnis – der höchstmögliche Verkaufspreis.

Um dieses Ziel zu erreichen, ist in aller Regel ein sehr hoher Vermarktungsaufwand erforderlich: Neben einem besonders hochwertig gestalteten Exposé mit professionellen Fotografien und detaillierten Objektinformationen empfiehlt sich hier häufig auch eine   Visualisierung möglicher Modernisierungsmaßnahmen und Grundrissvarianten oder sogar die Durchführung von Schönheitsreparaturen. Auch eine temporäre Ausstattung mit hochwertigen Möbeln und Designobjekten („Home staging“) kann gegebenenfalls zielführend sein.

Hiermit ist bereits der dritte wichtige Aspekt der Vermarktungsstrategie angesprochen – die Art des Objekts und sein Potenzial in den Augen möglicher Käufer.

Der Objekttyp – entdecken Sie das volle Potenzial Ihrer Immobilie

Neben dem Verkaufsanlass und Ihrem Verkäufertyp spielt selbstverständlich auch die Art der von Ihnen angebotenen Immobilie eine wichtige Rolle bei der Festlegung der Verkaufsstrategie. Denn jedes Objekt bietet unterschiedliche Möglichkeiten der Nutzung und spricht damit unterschiedliche Kaufinteressenten an – deren Eigenheiten und Interessen für die Art der Vermarktung durchaus relevant sind.

Beispiel 1: Klassische 3-Zimmer Wohnung

So wird eine klassische 3-Zimmer Wohnung in gefragter Stuttgarter Lage (neben der klassischen „Halbhöhe“ ist das auch zunehmend die Innenstadt) oftmals bereits an einen unserer vorgemerkten und qualifizierten Interessenten vermittelt und ansonsten gezielt im Markt beworben – unter Ausnutzung aller sich bietenden Möglichkeiten von Zeitungsanzeigen und Internetportalen bis hin zu offenen Besichtigungen.

Beispiel 2: Älteres Ein- oder Mehrfamilienhaus

Handelt es sich dagegen um ein in die Jahre gekommenes Ein- oder Mehrfamilienhaus mit gut bebaubarem Grundstück, kommen als Interessenten nicht nur Familien und private Investoren in Frage, sondern durchaus auch Bauträger und Projektentwickler. Im Rahmen unseres ganzheitlichen Beratungsansatzes können wir hier neben der reinen Vermittlung des Bestandes auch Sanierungskonzepte oder Lösungen für eine Neubebauung anbieten und so den Erlös für Sie als Verkäufer deutlich steigern.

Die richtige Strategie für Ihr Objekt: Nutzen Sie unseren Vermarktungsservice

Wie Sie sehen, lohnt es sich, alle Parameter, die Ihre Immobilie, Sie selbst und Ihre Situation betreffen, genau anzusehen und darauf aufbauend eine passende Strategie zu entwickeln.

Als verantwortungsbewusste Vertriebsspezialisten leisten wir weit mehr, als Ihr Objekt zu verkaufen – wir wollen es entsprechend Ihrer individuellen Zielvorstellung so zeitgemäß und professionell wie möglich vermarkten

Mit über 30 Jahren Erfahrung rund um gehobene Wohnimmobilien und unserer Lechler Leistungsgarantie positionieren wir auch Ihr Objekt perfekt am Markt. So gelingt es uns, den bestmöglichen Verkaufserlös für Sie zu erzielen. Versprochen.

ERFOLGREICH VERKAUFT: GEPFLEGTE DOPPELHAUSHÄLFTE MIT PANORAMASICHT IN STUTTGART-ROHRACKER

Objektart: Doppelhaushälfte
Ort: Stuttgart-Rohracker
Wohnfläche: ca. 198 m²

Diese sehr gepflegte DHH in traumhafter Aussichtslage in Rohracker konnte direkt an einen vorgemerkten Kunden vermittelt werden und wurde hierdurch - in nur 4 Wochen vom Verkaufsstart bis zur Beurkundung - vermarktet.

mehr

KUNDENMEINUNG

»...Vom ersten Telefonat bis zum erfolgreichen Kaufabschluss hat uns Frau Siebert [...] sehr vertrauensvoll begleitet...«

ERFOLGREICH VERKAUFT: CHARMANTE 3-ZIMMER-WOHNUNG MIT SONNIGEM BALKON IN STUTTGART-WEST

Objektart: Wohnung
Ort: Stuttgart-West
Wohnfläche: ca. 70 m²

Diese charmante und ruhig gelegene 3-Zimmer-Wohnung konnten wir in kurzer Zeit an qualifizierte Interessenten aus unserer Kundenkartei vermitteln.

mehr

KUNDENMEINUNG

»...Die Zusammenarbeit mit Ihrem Haus war stets makellos - nie maklerlos...«